3. D - Junioren

Nächste Spiele

Heute

Punktspiel

Morgen

--- keine Spiele ---

Übermorgen

--- keine Spiele ---

Ergebnisse

3. D - Junioren - Spieldetails

  • SSC Hagen Ahrensburg
    • Punktspiel
    • 03.11.2018
    • 10.30 Uhr
    • 1:5
    • (1:2)
  • TSV Trittau 1
  • Torfolge
  • 3. Min.1:0Tom Vorlage: Sören
    8. Min.1:1
    20. Min.1:2
    44. Min.1:3
    51. Min.1:4
    53. Min.1:5
  • Spielbericht
  • Der November war da und das 2. Punktspiel in der KKA stand auf dem Plan. Wieder ein Gegner aus der Qualirunde. Diesmal Trittau 1. In der ersten Partie trennte man sich 5:5, auch diemal schoss eine Mannschaft 5 Tore...aber nur der TSV Trittau!

    Die 3.D verlor das Spiel völlig verdient und auch in der Höhe gerecht mit 1:5. In keiner Phase des Spiels konnte man an die sehr gute Leistung in den 5 Wochen der Quali anknüpfen. Keine Zweikämpfe wurden gewonnen, Laufarbeit war zu wenig und das Passpiel war unterirdisch. Hat die Mannschaft nun die Quali über ihren Verhältnissen gespielt, hat sie jedoch bei diesem Spiel ihr wahres Gesicht gezeigt. Die letzten 2 Wochen Training gingen zumindest etwas in diese Richtung. Oder war es einfach nur ein Tag wo alle kollektiv einen schlechten Tag hatten und die Trainer sich somit keine Gedanken mehr machen müssen über so einen Aussetzer. Ich denke die nächsten 2 Wochen werden schon Aufschluss darüber geben in welche Richtung die Reise geht. Nächstes Wochenende ist spielfrei und dann reist man nach Tralau, derzeit Tabellennachbar....

    Kurz zum Spiel:

    Eigentlich lief alles perfekt. Nach 3 Minuten ging Hagen mit 1:0 in Führung . Schöner Pass von Sören auf Tom und der schloss aus spitzem Winkel ab, so dass der Torwart sich den Ball selber ins Tor lenkte. Tor! Aber ab dann ging bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr viel. Minute eins zu kurzer Abschlag vom Tor, keine Gegenwehr, Schuss, Tor 1:1. In der 20. Minute noch weniger Gegenwehr, eher Spalier stehen für den gegnerischen Spieler, so dass dieser ungehindert zum 2:1 für Trittau vollenden konnte.

    Halbzeit:

    Kurzes Aufbäumen von Hagen und leichte Hoffnung. Aber wirklich nur kurz und leicht. 44. Minute Ecke für den TSV keiner fühlte sich für den Spieler in der Mitte verantwortlich, Schuss.tor 3:1. Die 51. Minute brauchte eine Ecke für die 3.D, diese war, wie so oft, zu kurz, Konter 4:1. Den Schlusspunkt setzte Trittau dann in der 53. Minute mit dem 5:1. Ob nun Abseits oder nicht spielte da schon keine Rolle mehr.

  • geschrieben am 04.11.2018, 17:03 Uhr