3. D - Junioren

Nächste Spiele

Heute

Punktspiel

Morgen

Pokalspiel

Übermorgen

Pokalspiel
Punktspiel

Ergebnisse

3. D - Junioren - Spieldetails

  • SSC Hagen Ahrensburg
    • Punktspiel
    • 08.09.2018
    • 10.30 Uhr
    • 4:4
    • (2:2)
  • FSG Südstormarn
  • Torfolge
  • 5. Min.0:1
    7. Min.0:2
    12. Min.1:2Tom Vorlage: Younis
    25. Min.2:2Liam
    31. Min.3:2Younis
    45. Min.3:3
    57. Min.3:4
    58. Min.4:4Tom Vorlage: Liam
  • Spielbericht
  • Englische Woche Teil 3.

    Nach dem Auftaktsieg letztes Wochenende und einem Sieg im Pokal am Mittwoch, beides gegen Oldesloer Teams stand nun an diesem Samstag das zweite Qualispiel auf dem Plan. Gegner war die FSG aus Südstormarn

    Durch viele Absagen im Team standen uns bis Donnerstag Abend nur 8 Spieler zur Verfügung. Aber als der Trainer Samstag früh in die Kabine kam, saßen dort gleich 11 Spieler...Danke an dieser Stelle an Matthias, dass es so gut klappt mit dem bereitstellen von Spielern! Nach Absprache mit dem Gegner wurde also das Feld wieder auf 9er Größe umgebaut und der Schiedsrichter pfiff um 10.32 Uhr die Partie an.

    Was die vielen Hagen Zuschauer da in den ersten 10 Minuten aber von der 3. D zu sehen bekamen, war nicht wirklich schön. Zu weit weg vom Gegenspielen, zu langsam im Kopf und dann auch in den Beinen und kein Zusammenspiel. Lag es an den vielen neuen Spielern das man sich erst finden mussten?

    Letztendlich stand es nach 5 Minuten 0:1 und nach 7 Minuten sogar 0:2!!! Es bahnte sich ein Debakel an. Von draußen wurde reagiert und ein paar Wechsel auf dem Feld vollzogen und tatsächlich die Mannschaft bekam das Spiel besser in den Griff und fing an zu spielen. Und wenn die Truppe erst einmal ins Spielen kommt, fallen meist auch Tore. So dann auch in der 12. Minute. Liam erkämpfte sich super den Ball in der Mitte, passte auf Younis , der sich stark aufs Tor bewegte, dort abzog und der Torwart den Ball nur abklatschen konnte, so dass Tom zum 1:2 einnetzen konnte.

    Jetzt war es ein offenes Spiel .Südstormarn versuchte es meist mit langen Bällen, die jetzt aber besser abgefangen wurden. Hagen wiederrum über schnelles Flachpass-Spiel über Aussen. Es wurde ein sehr ansehnliches Spiel für alle.

    Nach einer dicken Chance für die FSG war Hagen wieder am Zug. Man setzte die Abwehr auf der rechten Seite super unter Druck. Liam eroberte sich den Ball. Da der Torwart zu weit raus gelaufen war, konnte Liam den Ball aus spitzem Winkel vor das Tor ziehen, wo dieser dann durch den Innenpfosten ins Netz rollte. 2:2. Jetzt war alles wieder offen. Bis zur Halbzeit blieb es bei dem Spielstand.

    Zu Beginn der 2. Halbzeit machte Hagen sofort Druck und Younis konnte sich ganz stark gegen seine Gegenspieler durchsetzen und zum 3:2 abschließen. Die D3 hatte das Spiel gedreht und jetzt auch etwas Oberwasser. Südstormarn gab allerdings nie auf und kämpfte jetzt um jeden Ball und letztendlich wurden sie in der 45 Minute dann auch für diesen Kampfgeist belohnt, indem sie zum 3:3 aus glichen. Es kam sogar noch besser oder für Hagen schlechter. 4 Minuten vor Schluss ging die FSG sogar wieder durch eine schöne Einzelleistung in Führung. War es das mit der Siegesserie? Nein. Die Jungs aus Ahrensburg gaben ebenfalls nicht auf und Liam zog in der 59. Minute aus gefühlt 20 Metern ab. Der Torwart konnte den Ball wieder nicht festhalten und Tom stand abermals goldrichtig und schoss die Kugel zum 4:4 ins Netz. Kurz darauf war Schluss.

    Großes Lob an beide Mannschaften. Tolles Spiel. Tolle Moral beider Teams . Viel Körpereinsatz, aber alles fair. Es hat spaß zuzugucken und auch das Ergebnis ist völlig gerecht. Wir werden sehen was beiden dieser Punkt bringt .In dem Sinne . Das Runde muss ins Eckige.

  • geschrieben am 09.09.2018, 15:34 Uhr