Fußballcamp im Oktober

Die Fußballfabrik nach Ingo Anderbrügge
Training. Lernen. Leben.
Mit dieser Philosophie ist die Fußballfabrik zu Gast beim SSC Hagen Ahrensburg. Für alle
fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren bietet der SSC Hagen
Ahrensburg vom 08.10. bis 10.10.2019 ein mehrtägiges Fußballcamp an. Alle Nachwuchsspieler
sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußball-anfänger oder schon talentierter
Vereinsspieler. Trainiert wird täglich von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr. Zwischen den
Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen.
Die Teilnahmegebühr für die 3 Tage Fußball pur beträgt 125 €. In der Kursgebühr sind 6
Trainingseinheiten, die Verpflegung, eine Ausstattung mit Trikot, Ball und Trinkflasche vom
Ausrüster PUMA und eine Teilnehmerurkunde sowie Medaille enthalten.
Anmeldungen gehen über die Homepage der Fußballfabrik ein: Link zur Anmeldung:
https://www.fussballfabrik.com/termine-anmeldung/basiscamps/ssc-hagenahrensburg/
a-1229/
„GUT DRAUF“-Standards
Die Fußballfabrik führt seit 1997 nach dem Konzept und der Philosophie von Ex-Bundesligaprofi
und UEFA-Cup Gewinner Ingo Anderbrügge in ganz Deutschland Fußball-Veranstaltungen für
Kinder durch. Jedes Jahr nehmen mehr als 8.000 Kinder an den Camps teil. Mit 11 Mitarbeitern,
3 Franchisenehmern und 60 Honorartrainern, die ganzjährig in Trainer-Schulungen intern
fortgebildet werden, zählt die Fußballfabrik zu den größten unabhängigen Fußballschulen in
Deutschland. Und Christopher Lindenau, Franchisenehmer der Fußballfabrik, bringt die
Fußballfabrik zum SSC Hagen Ahrensburg.
Die Philosophie der Fußballfabrik Training. Lernen. Leben. sieht neben den anspruchsvollen
Trainingseinheiten zusätzliche Workshops vor, in denen gemeinsam mit den Kindern Themen
wie beispielsweise Selbstständigkeit, Ernährung, Teamgeist, Fair-Play, Mobbing und digitale
Medien erarbeitet werden. Die Fußballfabrik macht keine Profis, sie bereitet Kinder auf das
Leben vor.
Als erste Fußballschule in Deutschland trägt die Fußballfabrik das Label „Gut drauf“ der
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) und kann somit die internen
Qualitätsstandards untermauern.

Die Fußballabteilung sucht eine Kassenwartin/einen Kassenwart

Liebe Mitglieder der Fußballabteilung des SSC Hagen, liebe Eltern, liebe Mitstreiter in der Abteilungsleitung und liebe Freunde des SSC Hagen,

vor nunmehr 9 Jahren wurde ich gefragt, ob ich das Amt der Kassenwartin für die Fußballabteilung übernehmen würde.
Zu dem Zeitpunkt spielte unser Sohn in der A-Jugend des SSC Hagen und wir hatten ihn zuvor seit seinem 7. Lebensjahr als engagierte Fußballeltern im SSC Hagen begleitet.
Ich habe damals nicht lange überlegt und mich zur Kassenwartin wählen lassen.
Sehr gerne wollte ich damit auch etwas von dem zurückgeben, was der Verein mit allem Drum und Dran für unsere Kinder leistet.
Nun bin ich bereits 9 Jahre dabei und wenn dieses Amt im März nächsten Jahres wieder zur Wahl steht, werde ich nicht mehr kandidieren.
Für mich ist es an der Zeit, loszulassen, um neben meinem Fulltime-Job in der eigenen Firma, mal öfter durchatmen zu können und nach Feierabend und am Wochenende Zeit für andere Dinge zu haben.
Ich erhoffe mir sehr, dass ich hiermit den einen oder anderen erreiche, der sich gerne im Verein engagieren möchte und es mir gleichtut – es muss ja nicht für 9 Jahre sein!!
Ich möchte die Zeit niemals missen, habe sehr viel gelernt, großartige Menschen kennengelernt und eine wunderbare Zeit mit ihnen verbracht.
Meldet Euch gerne bei mir unter kommritz@hamburg.de oder 0176-11021962, damit ich Euch einen Einblick in die Aufgaben geben kann.
Natürlich stehe ich jedem Nachfolger/jeder Nachfolgerin mit Rat und Tat zur Seite

DANKE und viele Grüße
Geli Kommritz

Trainerteam gesucht

Wir benötigen für unsere 2.G-Jugend (jahregang 2014) ein neues Trainerteam!

Aktuell sind es ungefähr 8 Kinder, die gerne den Fußballkindergarten in Richtung G-Jugend verlassen würden
Anforderungen: 1 x Training in der Woche und ungefähr alle drei Wochen ein Spieletag im Kreis Stormarn, ähnlich wie ein Turnier.
Für das Trainerteam gibt es eine kleine Aufwandsentschädigung.
Bei Interesse bitte bei mir melden.
Stefan Gertz
0176-49442119